Seit zehn Jahren erfüllt der Stadtbezirk Möhringen die Anforderungen von Fairtrade Deutschland, jetzt ist dieser Titel um zwei Jahre verlängert worden.

Lokales: Armin Friedl (dl)

Seit zehn Jahren ist Möhringen Fairtrade-Stadtbezirk gemäß den Anforderungen des Vereins Fairtrade Deutschland. Und er wird es in den nächsten beiden Jahren auch bleiben. „Lokale Akteure aus Politik, Kirche, Zivilgesellschaft und Wirtschaft arbeiten hier eng für das gemeinsame Ziel zusammen. Wir setzen uns weiterhin dafür ein, den fairen Handel auf lokaler Ebene zu fördern“, so die Bezirksvorsteherin Evelyn Weis: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Möhringen.“ Es gibt eine Steuerungsgruppe, die alle Aktivitäten koordiniert. Stuttgart ist eine von fast 800 Fairtrade-Towns in Deutschland. Weltweit betrachtet gibt es mehr als 2000 Fairtrade-Towns in 36 Ländern.