Hans-Christoph von Sponeck ausgezeichnet Ein rebellischer Diplomat

Von  

Hans-Christoph von Sponecks Dienste für die Vereinten Nationen endeten mit einem Eklat. Jetzt hat ihn die Deutsch-Arabische Gesellschaft auch deswegen ausgezeichnet. Was verbindet den ehemaligen UN-Diplomaten mit dem Irak, den Staufern und dem Kaiserstuhl?

Diplomat mit eigener Meinung: Hans-Christoph von Sponeck war nie ein Erfüllungsgehilfe. Foto: Manuel Fritsch/Badische Zeitung
Diplomat mit eigener Meinung: Hans-Christoph von Sponeck war nie ein Erfüllungsgehilfe. Foto: Manuel Fritsch/Badische Zeitung

Stuttgart - Aus der fatalen Geschichte auswärtiger Interventionen im Nahen Osten ließen sich viele unrühmliche Episoden erzählen. In einer dieser Episoden spielt Hans-Christoph Graf von Sponeck keine unehrenhafte Rolle. Sie liegt schon so weit zurück, dass sich die Einzelheiten in der Dämmerung hinter dem Horizont des historischen Kurzzeitgedächtnisses unserer Zeit verlieren. Ihre Schatten reichen jedoch bis in die Gegenwart. Und was von Sponeck zu erzählen hat, klingt ziemlich aktuell.