Harley Davidson, Levi’s und Co. EU bereitet Strafzölle für US-Produkte vor

Von red/AFP 

Die Europäische Union bereitet ihrerseits nach der Ankündigung durch Präsident Donald Trump Strafzölle auf bestimmte US-Produkte vor. Dies bestätigte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Offenbar werden nun auch vonseiten der EU Strafzölle erhoben (Symbolbild). Foto: AP
Offenbar werden nun auch vonseiten der EU Strafzölle erhoben (Symbolbild). Foto: AP

Berlin - Nach der Ankündigung hoher Strafzölle durch US-Präsident Donald Trump bereitet die EU ihrerseits Strafzölle auf bestimmte US-Produkte vor. Darunter seien etwa Bourbon-Whiskey, Harley-Davidson-Motorräder und Levi’s-Jeans, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nach Angaben einer Sprecherin am Freitag in Hamburg.

Die EU werde nicht tatenlos zusehen, wenn Unternehmen und Arbeitsplätze in Europa bedroht seien.