Haus der Geschichte Erwin Teufel ist reif fürs Museum

Der CDU-Politiker Erwin Teufel war von 1991 bis 2005 Regierungschef in Stuttgart. Foto: dpa
Der CDU-Politiker Erwin Teufel war von 1991 bis 2005 Regierungschef in Stuttgart. Foto: dpa

Im Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart steht seit neuestem eine Bronzebüste des ehemaligen Ministerpräsidenten – mit Blick auf den Landtag.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Baden-Württembergs ehemaliger Ministerpräsident Erwin Teufel (77) ist reif fürs Museum. Im Haus der Geschichte Baden-Württemberg steht jetzt eine Bronzebüste des CDU-Politikers, der von 1991 bis 2005 Regierungschef in Stuttgart war.

In diese Zeit fallen Gründung und Aufbau des Hauses. „Wir sind alle Teufels Kinder“, sagte Museumsleiter Thomas Schabel am Dienstag bei der Präsentation der Arbeit des Bildhauers Serge Mangin. Gespendet wurde sie von der Karl Schlecht Stiftung. Ihren Platz fand die Büste im sechsten Stock des Museums - mit Blick auf den Landtag.




Unsere Empfehlung für Sie