Der HBW Balingen-Weilstetten kann vor dem Derby beim TVB Stuttgart nur noch in der blanken Theorie den Klassenverbleib in der Handball-Bundesliga schaffen. Was sind die Gründe für den Abstieg? Wie schnell können die Gallier von der Alb wiederkommen?

Sport: Jürgen Frey (jüf)

Was sich der HBW Balingen-Weilstetten vorgenommen hat? „Wir wollen nach unseren schwachen Heimauftritten den ersten Schritt machen, die Saison positiv zu beenden“, sagt Felix König, der Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten, vor dem württembergischen Derby beim TVB Stuttgart (Freitag, 20 Uhr/Porsche-Arena).