Heidi Klum Model zeigt sich freizügig beim Zähneputzen

Heidi Klum geizt auch auf Instagram nicht mir ihren Reizen. Foto: AFP
Heidi Klum geizt auch auf Instagram nicht mir ihren Reizen. Foto: AFP

Zähneputzen kann ja so schön sein – zumindest bei Model Heidi Klum. Auf ihren Instagram-Profil zeigt sich die 46-Jährige mal wieder freizügig und erntet damit nicht nur anerkennende Worte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Model Heidi Klum nutzt die sozialen Medien wie keine zweite. Besonders gerne scheint die 46-Jährige dabei ihren Fans private Einblicke zu gewähren. Ob ungeschminkt, beim Stillen ihrer Tochter Leni, im Bett mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz oder wie jüngst beim Zähneputzen oben ohne: Heidi Klum zeigt ihren Fans so gut wie alles.

In dem kurzen Instagram-Video setzt sie ihre Brüste, die sie liebevoll „Hans“ und „Franz“ nennt, ziemlich geschickt in Szene ohne dabei wirklich was zu zeigen.

Die entscheidenden Stellen bedeckt sie gekonnt mit ihren langen Haaren und ihrem Arm samt Smartphone. Dazu schreibt sie: „Gute Nacht ihr Lieben“ und setzt den Hashtag #heidiklumintimates darunter. Eine doppeldeutige Botschaft, die vermutlich nicht nur auf ihr intimes Posting verweist, sondern auch auf das Unterwäschen-Lable des Models, das den gleichen Namen trägt.

Nicht nur positive Kommentare

Von einigen ihrer Fans wird die 46-Jährige in den Kommentaren für ihr Aussehen bewundert – es gibt aber auch negative Reaktionen auf so viel Haut. So schreibt ein Nutzer: „Dich so zu präsentieren, obwohl man verheiratet ist und Kinder hat, omg.“ Andere finden sie „einfach nur peinlich“ oder vermuten ein tief liegendes Problem hinter ihren Aufnahmen: „Warum nur muss man sich immer wieder so der Öffentlichkeit zeigen. Wenn sie wirklich zu ihrem Alter und ihrem jungen Lover stehen würde, hätte sie es nicht nötig, sich immer wieder so zu präsentieren.“

Die Kritik scheint Heidi Klum wohl nicht sonderlich zu stören. Erst kürzlich sorgte sie für Aufsehen, als sie anlässlich des Muttertags alte Video-Aufnahmen postete, die sie beim Stillen ihrer Tochter Leni zeigen:




Unsere Empfehlung für Sie