Heilbronn 13-Jähriger durch Schlag mit Skateboard schwer verletzt

Von red/dpa 

Ein Streit zwischen zwei Jungen ist in Heilbronn eskaliert. Ein 13-Jähriger soll einem Gleichaltrigen mit seinem Skateboard einen Schlag gegen den Kopf versetzt haben. Der Ältere musste daraufhin schwer verletzt in eine Kinderklinik.

Ein 13-Jähriger wurde durch einen Schlag mit einem Skateboard schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Ein 13-Jähriger wurde durch einen Schlag mit einem Skateboard schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Heilbronn - Durch einem Schlag mit einem Skateboard gegen den Kopf ist ein 13-jähriger Junge in Heilbronn am Mittwochabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, musste er in die Intensivstation einer Kinderklinik eingeliefert werden. Der Junge war mit einem 12-Jährigen in Streit geraten. Sie beleidigten sich und schubsten sich gegenseitig bis die Situation eskalierte und der Jüngere sein Skateboard nahm und dem 13-Jährigen damit gegen den Kopf schlug.

Unsere Empfehlung für Sie