Heilbronner Straße in Stuttgart Warnungen vor der Organisation

Von höf 

Ordnung
„Die Scientology-Organisation strebt unter dem Begriff ,neue Zivilisation‘ eine gesellschaftlich-politische Ordnung an, die auf der Lehre L. Ron Hubbards beruht und die ein totalitäres Regime wäre. Darin wären elementare Grundrechte massiv eingeschränkt.“ So fasst der Verfassungsschutz das Gefährdungspotenzial von Scientology zusammen.

Tochterorganisationen
Die Scientologen treten häufig über Tochterorganisationen auf, wie den Wirtschaftsverband „World of Scientology Enterprises“ (WISE), über den sie versuchen, an kleinere und mittlere Betriebe heranzukommen und diese dann mit ihrer Lehre zu infiltrieren.

Kritiker
Gegner und Ehemalige würden systematisch geschmäht und unter Druck gesetzt, so der Verfassungsschutz. Svenja Hardecker, bei der evangelischen Kirche für Weltanschauungsfragen zuständig, spricht von einer Psycho-Organisation. „Scientology gibt vor, den Menschen geistig weiterzuentwickeln. Tatsächlich aber geht es darum, teure Kurse zu verkaufen und Menschen in ein System zu pressen.“

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie