Alloheim-Seniorenresidenz Ludwigsburg Notbremse nach langer Leidenszeit

Der Betrieb der Alloheim-Resident muss zum 19. Dezember eingestellt werden. Foto: factum/Weise
Der Betrieb der Alloheim-Resident muss zum 19. Dezember eingestellt werden. Foto: factum/Weise

Lange hat die Heimaufsicht zugesehen, ehe sie die Alloheim-Seniorenresidenz geschlossen hat. Ein notwendiger Schritt, die Bewohner zu schützen, schreibt Rafael Binkowski in seinem Kommentar.

Ludwigsburg: Rafael Binkowski (bin)

Ludwigsburg - Lange haben die Heimaufsichten im Ludwigsburger Landratsamt und in den Krankenkassen gezögert, haben Gelbe und Rote Karten verteilt, einen Aufnahmestopp erlassen, Missstände angemahnt und Sonderprüfungen angesetzt. Jetzt aber ist Schluss: Die Zustände in der Seniorenresidenz Anna Maria haben sich nicht nachhaltig verbessert – vor allem in den Bereichen, in denen es darauf ankommt: in der Pflege und der Hygiene der betagten Menschen. Die Verantwortlichen sehen das Wohl der Senioren in Gefahr.

Unsere Empfehlung für Sie