Helene Fischer Neuer Song als Videospektakel

Helene Fischer und Luis Fonsi in „Vamos a Marte“ Foto: Universal/Universal
Helene Fischer und Luis Fonsi in „Vamos a Marte“ Foto: Universal/Universal

An diesem Freitag präsentiert die RTL-Mediengruppe Helene Fischers neue Single „Vamos a Marte“ („Auf zum Mars!“), die sie gemeinsam mit Luis Fonsi aufgenommen hat.

Kultur: Susanne Benda (ben)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Hamburg - Jetzt geht’s ab. Ab ins All! „Vamos a Marte“ („Auf zum Mars!“) heißt der neue Song von Helene Fischer, der an diesem Freitag bei den TV-Sendern der RTL-Mediengruppe seine spektakuläre Videopremiere feiern soll. Fischer singt ihn – teils auf Deutsch, teils auf Spanisch – im Duett mit dem Puertoricaner Luis Fonsi, der zuletzt mit dem Latin-Pop-Song „Despacido“ 2017 einen Sommerhit landete. Die beiden Künstler kennen einander schon lange. 2018 sangen sie beim Echo-Musikpreis gemeinsam Fonsis „Échame La Culpa“, und auch „Despacito“ haben sie schon gemeinsam (in der Helene-Fischer-Show) interpretiert.

Schon jetzt kündigt das Label Universal „Vamos a Marte“ als Sommerhit 2021 an. In jedem Fall markiert es Helene Fischers Schritt hin zu einer internationalen Karriere.

Das Musikvideo zu „Vamos A Marte“ feiert am Freitag Weltpremiere auf allen Free TV-Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland – es ist die erste Single-Premiere im deutschen Fernsehen, die auf gleich sieben TV-Sendern stattfindet. Los geht’s bei RTL, VOX, RTL Plus und VOXup ab 18.40 Uhr, es folgen ntv (ab 18.53 Uhr), Nitro (ab 19.03 Uhr) und Super RTL (ab 21.55 Uhr). Im Anschluss an die Weltpremiere wird das Video ab 18:45 Uhr auch bei YouTube zu sehen sein.




Unsere Empfehlung für Sie