Helene Fischer "The Voice"-Coach Samu Haber steht auf ihre Musik

Von hele 

"The Voice"-Coach Samu Haber hat auf seinem eigenen iPod die Musik von Max Herre und Silbermond gespeichert - zudem hört der Finne Songs von Schlagerstar Helene Fischer. Er bezeichnet sie zudem als "große Dame".

Ihr hört der The Voice-Coach Samu Haber gerne zu: Schlagerstar Helene Fischer. Foto: dpa 11 Bilder
Ihr hört der "The Voice"-Coach Samu Haber gerne zu: Schlagerstar Helene Fischer. Foto: dpa

"The Voice"-Coach Samu Haber hat auf seinem eigenen iPod die Musik von Max Herre und Silbermond gespeichert - zudem hört der Finne Songs von Schlagerstar Helene Fischer. Er bezeichnet sie als "große Dame".

Stuttgart - Die dritte Staffel von "The Voice of Germany" auf ProSieben und Sat.1 geht bald in die spannende Phase der Liveshows (ab 29. November) - die Fans und Zuschauer werden dann auch den neuen Coach Samu Haber noch besser kennenlernen.

In einem Interview mit web.de hat der Finne nun schon mal mit einer Aussage zu seinem eigenen Musikgeschmack überrascht: "Ja, ich höre Helene Fischer", so der 37-Jährige. "Sie ist eine sehr talentierte Sängerin und herzallerliebst. Eine große Dame." 

Außer der Musik des blonden Schlagerstars Helene Fischer sind auf dem iPod von Samu Haber "auch Musikstücke von Silbermond und Max Herre gespeichert."

Bei "The Voice" sind am Freitagabend auch wieder drei Kandidaten aus der Region Stuttgart im Einsatz: David Hanselmann aus Murr, David Whitley aus Wolfschlugen sowie John Noville aus Waiblingen. 

Hier geht's zum Auftritt von Helene Fischer in Stuttgart - klicken Sie sich durch die Bildergalerie!