Herbst im Kessel 10 Dinge, die typisch für den Herbst in Stuttgart sind

Herbst im Kessel und draußen wird es wieder deutlich kühler. Wir verraten euch 10 Dinge, die man in Stuttgart macht, wenn es wieder kälter wird.  Foto: Joachim Baier
Herbst im Kessel und draußen wird es wieder deutlich kühler. Wir verraten euch 10 Dinge, die man in Stuttgart macht, wenn es wieder kälter wird. Foto: Joachim Baier

Es wird dunkel und kalt, denn der Herbst hat den Kessel erreicht. Wir verraten euch deshalb 10 Dinge, die man in Stuttgart macht, wenn es wieder kälter wird. 

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart – Tschüss Sommer, Hallo Herbst. Im Kessel ist die neue Jahreszeit inzwischen ganz offensichtlich und spürbar angekommen. Es wird wieder früher dunkel, Laub weht durch Stuttgarts Straßen, wo es selbstverständlich sofort weggefegt wird, und es ist deutlich kälter geworden. Ja, der Hebst ist da. Passend dazu verraten wir euch 10 Dinge, die typisch für den Herbst in Stuttgart sind. 

10 Dinge, die man jetzt im Kessel macht 

Ob schwäbische Heizungsfragen, panische Vorbereitungen auf den Winter oder die Rückkehr der Übergangsjacken – diese 10 Dinge machen die Stuttgarterinnen und Stuttgarter jetzt, wo es im Kessel wieder kälter wird: 

1. Ständig und überall erwähnen, dass es „echt frisch geworden“ ist

via GIPHY

Ob im Büro oder beim Treffen mit Freunden – die Kälte ist ab sofort immer ein guter Einstieg für jede Art von Smalltalk.

2. Man ist sich sicher, dass der Winter in diesem Jahr „hart“ wird und erwartet Schneemassen von Degerloch bis Stammheim

via GIPHY

Also, wenn es jetzt schon so kalt ist, bekommen wir bestimmt weiße Weihnachten. 

3. Man versucht panisch einen Termin für einen Reifenwechsel zu bekommen

via GIPHY

Und regt sich natürlich auch dieses Jahr wieder darüber auf, dass man mehrere Wochen warten muss.

4. Daheim wird diskutiert, ab wann die Heizung aufgedreht werden darf

via GIPHY

Sparen oder frieren, das ist hier die Frage.

5. Die Übergangsjacken werden aus dem Schrank geholt

via GIPHY

Die wohl deutschesten aller Jacken feiern jetzt auf Stuttgarts Straßen ihr Comeback.

6. Auch bei Kälte sitzen die Leute draußen vor den Cafés in der Sonne

via GIPHY

Kein Problem, wir haben ja Übergangsjacken an.

7. Sobald die Sonne scheint, ist man im Kessel unterwegs und „genießt nochmal das Wetter“

via GIPHY

Kein Stress, aber WARUM seid ihr BEI DEM WETTER nicht draußen?!

8. Die Stäffele kommt man jetzt ohne großes Schwitzen hoch

via GIPHY

Während die Stäffele im Sommer oft der Endgegner sind, ist das Treppensteigen im Kessel jetzt wieder ganz okay. 

9. In den Restaurant ist es wieder richtig voll und ohne Reservierung geht kaum noch was

via GIPHY

Ähm, ab wann ist es dann doch zu kalt, um abends draußen zu essen? 

10. Maultaschen in der Brühe werden zum Grundnahrungsmittel

via GIPHY

Warm und lecker, was will man mehr?! Hallo Herbst.




Unsere Empfehlung für Sie