Herzogin Kate Wie sie Herzogin Meghan vom Fashion-Thron stößt

Von  

Lange galt Herzogin Meghan als die Fashion-Ikone im britischen Königshaus. Doch nun hat sich das Blatt gewendet und Schwägerin Kate übernimmt das Zepter in Sachen Mode. Das hat vor allem einen Grund.

Herzogin Kate überzeugt mit ihren Outfits nicht nur die Fans. Foto: imago images/i Images/Pool / i-Images 10 Bilder
Herzogin Kate überzeugt mit ihren Outfits nicht nur die Fans. Foto: imago images/i Images/Pool / i-Images

London - Wer ist die modischste Herzogin im Land? Wenn es nach aktuellen Umfragen und Bewertungen des Online-Shops „Love the Sales“ geht, steht die britische Fashion-Königin längst fest: Herzogin Kate.

Und das ist durchaus überraschend, war noch vergangenes Jahr die ehemalige Schauspielerin Herzogin Meghan die unangefochtene Nummer eins. Sie wurde sogar zur einflussreichsten Influencerin gewählt und schnappte damit Kylie Jenner den ersten Platz weg – Kate kam dabei nicht einmal unter die Top 10. Doch damit ist nun Schluss.

Lesen Sie hier: Herzogin Kates erschwinglichste Outfits

Vor allem bei den Fans des Königshauses ist Kate beliebt und damit auch ihre Kleidung. 14 ihrer 16 Outfits der vergangenen drei Monate sind in den Shops ausverkauft. Bei Meghan war es lediglich eines von sechs Outfits.

Der Grund für Kates plötzlichen Modeaufstieg liegt auf der Hand: Meghan hat sich nicht nur vom Königshaus verabschiedet, sondern damit auch ein Stück von den britischen Fans. Ihre fehlenden öffentlichen Auftritte tun ihr Übriges. Außerdem setzt die Frau von Prinz Harry in ihrer Neu-Heimat Los Angeles eher auf legere Looks, während sich Schwägerin Herzogin Kate weiterhin für ihre offiziellen Termine herausputzt.




Unsere Empfehlung für Sie