Herzogin Meghan Unveröffentlichte Bilder vom „Suits“-Set aufgetaucht

Von Chiara Sterk 

Bevor Herzogin Meghan ihren Prinz Harry heiratete, war die Schauspielerin in der bekannten Anwalts-Serie „Suits“ zu sehen. Nun veröffentlicht ein ehemaliger Kollege bislang unbekannte Bilder vom Set.

Während Herzogin Meghan in Südafrika ist, postet ein ehemaliger Kollege bislang unbekannte Bilder vom Filmset der Serie „Suits“. Foto: dpa/Chris Jackson
Während Herzogin Meghan in Südafrika ist, postet ein ehemaliger Kollege bislang unbekannte Bilder vom Filmset der Serie „Suits“. Foto: dpa/Chris Jackson

Stuttgart - Während Herzogin Meghan gerade mit ihrem Ehemann, Prinz Harry und dem gemeinsamen Sohn Archie beruflich durch Südafrika tourt, nahm ihr ehemaliger Schauspiel-Kollege Patrick J. Adams die Fans von Meghan auf eine ganz andere Reise mit – und zwar in die Vergangenheit. Auf Instagram postete Adams gemeinsame Bilder mit der Herzogin, die am Set der Netflix-Serie „Suits“ gemacht wurden.

Zuletzt war sie mit Adams in der Anwalts-Serie „Suits“ zu sehen, in der die beiden ein Pärchen spielten. Adams spielt darin die Rolle des hochbegabten Hochschulabbrechers Mike Ross. Der flüchtet zu Beginn der Serie vor der Polizei und versteckt sich ausgerechnet in einer der Top-Anwaltskanzleien von New York. Weil die einen neuen Assistenten suchen und Ross im Gespräch überzeugt, wird er daraufhin eingestellt – und das, obwohl er weder einen Abschluss hat, noch von der Elite-Uni Harvard kommt. Eines Tages lernt Ross die Anwaltsgehilfin Rachel Zane (Meghan Markle) kennen, später werden die beiden ein Paar.

Welche Bilder der „Suits“-Star nun von der Herzogin postete, sehen Sie im Video.