Heute im Rems-Murr-Kreis Benefiz-Führung durch die Michaelskirche

Von art 

Was bringt dieser Sonntag? In unserer Tagesübersicht weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die interessant werden könnten.

Die Michaelskirche in Waiblingen: Warum ist der Turm unten viereckig und oben achteckig? Foto: Pascal Thiel
Die Michaelskirche in Waiblingen: Warum ist der Turm unten viereckig und oben achteckig? Foto: Pascal Thiel

Waiblingen - Warum ist der Turm der Michaelskirche in Waiblingen unten viereckig und oben achteckig? Welche Motive zeigen die vielen Schlusssteine im reich ausgestalteten Gewölbe? Und woran kann man heute noch die wechselvolle Baugeschichte der spätgotischen Sandsteinkirche erkennen?

Diese und andere Fragen beleuchtet Wolfgang Wiedenhöfer, der Vorsitzende des Heimatvereins, am Sonntag, 21. Oktober, von 14 Uhr an während seiner Benefiz-Führung durch die Michaelskirche.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Spenden zugunsten der Renovierungsarbeiten an der Michaelskirche und am Nonnenkirchlein wird gebeten. Treffpunkt ist am Eingang der Michaelskirche, Alter Postplatz 21 in Waiblingen.

Kirbe in Korb

Korb - Ein ökumenischer Gottesdienst eröffnet um 10 Uhr unter Beteiligung des Liederkranzes Korb in der Evangelischen Kirche den Korber Kirbesonntag. Der Bund der Selbständigen hat das Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt: Von 11 Uhr an sorgen zahlreiche Stände und Angebote für Unterhaltung. Wieder dabei ist der große Kirbe-Krämermarkt auf der Winnender Straße. Um 12 Uhr öffnen viele Korber Geschäfte.