Heute im Rems-Murr-Kreis „Das Lachen der schönen Lau“ in Fellbach

Von zin 

Was bringt dieser Dienstag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Eine Szene aus „Das Lachen der schönen Lau“ Foto: Bernd Eidenmüller
Eine Szene aus „Das Lachen der schönen Lau“ Foto: Bernd Eidenmüller

Fellbach - In der Kindertheaterreihe des Kulturamts Fellbach erklingt „Das Lachen der schönen Lau“ am Dienstag, 17. April, um 15 Uhr im Großen Haus, Butterstraße 1 in Fellbach-Schmiden. Eduard Mörikes Märchen über Freundschaft und die Schönheit des Lachens spielt Marion Jeiter von der Württembergischen Landesbühne Esslingen mit nur wenigen Requisiten für Kinder ab sechs Jahren.

Die schöne Lau kann nicht lachen! Ihr Mann schickt sie fort, damit sie es endlich lernt. Bevor sie nicht fünf Mal herzlich gelacht hat, darf sie nicht zu ihm ins Schwarze Meer zurückkehren. Und so wartet die Wasserfrau im Blautopf bei Blaubeuren auf die Chance, ihren Fluch zu brechen – bis sie eines Tages die Bekanntschaft der dicken Köchen Berta macht. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Open Stage im Schwanen

Waiblingen – Laien, Anfänger und Profis präsentieren an jedem dritten Dienstag des Monats ihre Talente im „Fritz“ im Schwanen – moderiert von Musiker und Entertainer Christian Langer (Die Füenf). Am Dienstag um 20 Uhr ist es wieder soweit: In dem Kulturhaus in der Winnender Straße 4 in Waiblingen treten Kabarettisten, Musiker, Comedians, Poetry Slamer, Pantomimen, Schauspieler, Tänzer, Zauberer und Jongleure auf – sich anmelden und auftreten kann jeder.

Infos und Anmeldung unter: open-stage-schwanen@gmx.de. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 5,95 Euro / ermäßigt 4,30 Euro (inkl. Geb.), an der Abendkasse 7 / ermäßigt 5 Euro. Reservierungen an der Abendkasse sind unter der Nummer 07151-5001-1674 möglich.