Heute im Rems-Murr-Kreis Es klappern die Mühlen ...

Von art 

Was bringt dieser Pfingstmontag? In unserer Tagesübersicht weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die interessant werden könnten.

Der Mühlentag wird bei der Ölmühle in Rudersberg-Michelau eröffnet. Foto: Gottfried Stoppel
Der Mühlentag wird bei der Ölmühle in Rudersberg-Michelau eröffnet. Foto: Gottfried Stoppel

Rudersberg - Während des 24. Deutschen Mühlentags am Pfingstmontag haben im Schwäbischen Wald 13 alte Mühlen geöffnet. Eingeläutet wird die Veranstaltung um 11 Uhr bei der Ölmühle in Rudersberg-Michelau. Auch die neue Schwäbische Waldfee Sara Zaiss hat sich angekündigt. Wer mag, der kann von Mühle zu Mühle wandern.

Die Römer sind los

Großerlach - Im Großerlacher Teilort Grab beginnt gegen 11 Uhr ein historischer Handwerkermarkt. Die Besucher können eintauchen in die Welt der alten Römer, allerlei verkleidete Gesellen sind mit von der Partie. Gegen 17 Uhr endet das Treiben auf dem Limesmarkt mit einem Abschlusskonzert mit Tinnitus Brachialis.




Unsere Empfehlung für Sie