Heute im Rems-Murr-Kreis Kunst in der Landschaft

Von rn/hsw 

Was bringt dieserDonnerstag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Land Art nennt David Klopp seine vergängliche Kunst, die er in Fotos festhält. Foto: Klopp
Land Art nennt David Klopp seine vergängliche Kunst, die er in Fotos festhält. Foto: Klopp

Waiblingen - Land Art nennt David Klopp seine Kunstwerke, die er in der Landschaft inszeniert. Da Land Art vergänglich ist und nicht in einer Galerie ausgestellt werden kann, fotografiert der Land Art Künstler und Fotograf David Klopp seine Werke, zeigt sie um 19.30 Uhr im Kulturhaus Schwanen im Schwanensaal auf der großen Leinwand und spricht dazu. „Er erklärt die Werke nicht, sie sprechen für sich selber, sondern erzählt das Drumherum. Kurzweilig, spannend, authentisch“, heißt es aus dem Schwanen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Fellbach - Im Rahmen der Literaturreihe „Wiederentdeckt – ritrovato“ wird im Café Entrée in Fellbach, Am Marktplatz 2, der Roman „Der Leopard“ (im Original „Il Gattopardo“) von Giuseppe Tomasi di Lampedusa vorgestellt. Die Einführung hält Franca Janowski, der Schauspieler Robert Atzlinger liest aus der deutschen Übersetzung. Die Gemeinschaftsveranstaltung des Kulturamtes Fellbach und des Italienischen Kultur­instituts Stuttgart beginnt um 19 Uhr.