Höchstwert seit Erfassung 19 neue Corona-Fälle bei Olympia

Bei den Olympischen Spielen gibt es weitere Corona-Fälle. Foto: Michael Kappeler/dpa Foto: dpa
Bei den Olympischen Spielen gibt es weitere Corona-Fälle. Foto: Michael Kappeler/dpa

Am Tag der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio haben die Organisatoren 19 weitere Corona-Fälle veröffentlicht. Das ist der bisherige Höchstwert seit Beginn der Erfassung der Tests am 1.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Tokio - Am Tag der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio haben die Organisatoren 19 weitere Corona-Fälle veröffentlicht. Das ist der bisherige Höchstwert seit Beginn der Erfassung der Tests am 1. Juli. Damit stieg die Zahl der positiven Tests auf insgesamt 106.

Wie das Organisationskomitee in dem Tagesbericht bekanntgab, gehören zu den Betroffenen drei Athletinnen oder Athleten, die nicht aus Japan kommen. Namen oder Herkunftsländer werden vom Organisationskomitee nicht genannt.

© dpa-infocom, dpa:210723-99-486684/2

Unsere Empfehlung für Sie