IBM-Supercomputer Watson Viele Einsatzgebiete

Von Christian Meier 

Prinzip Der IBM-Supercomputer Watson wertet gewaltige Datenmengen aus und sucht darin nach Zusammenhängen. Dank Künstlicher Intelligenz (KI) soll das System ständig dazulernen und so immer bessere Entscheidungen treffen. Die Medizin ist nur einer von vielen Bereichen, in denen Watson eingesetzt werden kann.

Anwendung Beispiele für weitere Einsatzgebiete sind die Verbesserung der Cybersicherheit in Unternehmen, die schnellere Bearbeitung von Schadensfällen bei Versicherungen oder eine bessere Blindenhund-Ausbildung, in die von Anfang an die individuellen Bedürfnisse der späteren Nutzer einfließen. Eingesetzt wird Watson auch zur Steuerung von Bewässerungsanlagen im Weinbau oder um die Wartung von Flugzeugen zu optimieren.