Im Alb-Donau-Kreis Diebe stehlen Radlader von Hinterhof

Von red 

In Rottenacker ist ein Radlader von einem Hinterhof verschwunden. Eine Zeuge beobachtet, wie Diebe in der Nacht zum Samstag mit der Baumaschine wegfahren.

Unbekannte haben einen gelben Radlader von einem Hinterhof gestohlen (Symbolbild). Foto: Stefan Sauer/dpa
Unbekannte haben einen gelben Radlader von einem Hinterhof gestohlen (Symbolbild). Foto: Stefan Sauer/dpa

Rottenacker - Einen ungewöhnlichen Diebstahl gab es in der Nacht zum Samstag in Rottenacker (Alb-Donau-Kreis). Gegen 0.30 Uhr stiegen Diebe in einen gelben Radlader, der in einem Hinterhof in der Riedstraße stand. Ein Zeuge beobachtete, wie die Baumaschine vom Gelände gefahren wurde. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Ersten Erkenntnissen zufolge hing der Schlüssel für das Fahrzeug in einer Halle. Diese soll zum Zeitpunkt des Diebstahls verschlossen gewesen sein. Wie die Unbekannten an den Schlüssel kamen, ist bislang noch unklar.

Der Radlader der Marke Wacker wird auf einen Wert von etwa 6000 Euro geschätzt. Die Polizei in Munderkingen sucht nach den Tätern und dem Fahrzeug, von dem bislang noch jede Spur fehlt. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 07391/5880 entgegen.