Im Gewerbegebiet Böblingen-Hulb Trockenofen gerät in Brand

Brand im Böblinger Gewerbegebiet Hulb. Verletzte gab es keine. Foto: SDMG/SDMG/Dettenmeyer
Brand im Böblinger Gewerbegebiet Hulb. Verletzte gab es keine. Foto: SDMG/SDMG/Dettenmeyer

Am Mittwochmorgen fängt ein Trockenofen im Gewerbegebiet Hulb Feuer. Die Feuerwehr kann den Brand zügig löschen. Kein Mitarbeiter der betroffenen Firma wird verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen - Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Mittwochmorgen in einem Industriebetrieb im Gewerbegebiet Böblingen-Hulb zu einem Brand gekommen. Wie die Feuerwehr zunächst mitteilt, kam es zu einem Brand eines sogenannten Trockenofen. Der Trockenofen war gerade Betrieb, als er aus bislang nicht bekanntem Grund zu brennen anfing. Die alarmierten Feuerwehren aus Böblingen und Sindelfingen hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Verletzte gab es keine. Alle Mitarbeiter konnten sich eigenständig ins Freie begeben. Über etwaige Schäden ist noch nichts bekannt.




Unsere Empfehlung für Sie