Im März 2019 verstorben "Beverly Hills, 90210"-Stars erinnern an Luke Perry

Von dpa 

Kollegen des 2019 gestorbenen «Beverly Hills, 90210»-Stars Luke Perry haben den Schauspieler an dessen Geburtstag gewürdigt.

Luke Perry 2018 während eines Fototermins. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa Foto: dpa
Luke Perry 2018 während eines Fototermins. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Los Angeles - Luke Perry ist im März 2019 in Kalifornien an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Der zweifache Vater wurde 52 Jahre alt. Nun erinnerten seine ehemaligen Kollegen an seinen Geburtstag. Perry wäre am Sonntag 54 Jahre alt geworden.

"Happy Birthday Bruder", schrieb Schauspieler Brian Austin Green (47) auf Instagram zu einem Foto der beiden Co-Stars aus den 1990er Jahren. "Für immer in meinem Herzen", postete Jennie Garth (48) zu einem Schwarz-Weiß-Foto der beiden. Sie würde an ihn denken und ihn jeden Tag vermissen, schrieb Tori Spelling auf Instagram. Auch Ian Ziering erinnerte an den Schauspieler.

Als Herzensbrecher Dylan McKay war er in der Kultserie "Beverly Hills, 90210" weltbekannt geworden. Die Serie um eine Clique von jungen Leuten in Südkalifornien lief in den USA von 1990 an zehn Jahre lang in knapp 300 Episoden. "90210" - die Postleitzahl der reichen Stadt Beverly Hills mitten in Los Angeles - wurde zu einer der bekanntesten Postleitzahlen der Welt.

© dpa-infocom, dpa:201012-99-908928/2




Unsere Empfehlung für Sie