In Auto und Rohbau eingebrochen Einbrecher treiben in Stuttgart-Ost ihr Unwesen

In Stuttgart-Ost waren Einbrecher unterwegs. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein
In Stuttgart-Ost waren Einbrecher unterwegs. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

In den vergangenen Tagen brechen Unbekannte in ein Auto sowie einen Rohbau in Stuttgart-Ost ein. Dabei fallen den Tätern unter anderem Bargeld sowie Werkzeuge in die Hände. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Ost - Bislang unbekannte Täter sind in den vergangenen Tagen in ein Auto sowie in einen Rohbau im Stuttgarter Osten eingebrochen und haben dabei unter anderem Bargeld aus dem Fahrzeug sowie Werkzeug aus dem Rohbau gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, stahlen Unbekannte in der Nacht zum Montag Bargeld aus einem VW T-Roc, der in der Rotenbergstraße auf Höhe der Hausnummer 9 geparkt war. Die Täter schlugen im Zeitraum zwischen Sonntag, 23.30 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, die Seitenscheibe des roten VW ein und stahlen mehr als Hundert Euro Bargeld aus der Mittelkonsole.

In den Rohbau in der Heidehofstraße drangen Unbekannte zwischen Freitag und Montag ein. Die Täter hebelten im Zeitraum zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 9 Uhr, eine Metalltür in dem dreistöckigen Rohbau auf und gelangten so in den Lagerraum der Baustelle. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Einbrecher Werkzeuge im Wert von über tausend Euro.

In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3500 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie