Im Auto der Großeltern des 13-Jährigen seien die Heranwachsenden auf dem Weg nach Schwenningen gewesen. Erwartungsgemäß sei der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins. Die Polizei brachte ihn zu seinen Großeltern.