Internationaler Fußball 17 Spieler des VfB Stuttgart sind weltweit im Einsatz

Von Henrik Lerch 

Senegal, Estland, Guyana - die Spieler des VfB Stuttgart sind derzeit viel unterwegs und kicken für ihre Nationalteams. Hier der Überblick.

Arthur Boka (hinter Mesut Özil) ist einer von zwölf VfB-Bundesligaprofis (dazu fünf Talente), die aktuell für ihre Nationalmannschaften unterwegs sind. Boka spielt mit der Elfenbeinküste am Samstag im Senegal. Klicken Sie sich durch die unsere Bildergalerie mit den ... Foto: dpa 13 Bilder
Arthur Boka (hinter Mesut Özil) ist einer von zwölf VfB-Bundesligaprofis (dazu fünf Talente), die aktuell für ihre Nationalmannschaften unterwegs sind. Boka spielt mit der Elfenbeinküste am Samstag im Senegal. Klicken Sie sich durch die unsere Bildergalerie mit den ...
Foto: dpa

Stuttgart - Alles andere als paradiesisch ist derzeit die Lage beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart: Nach sieben Spieltagen liegen die Schwaben mit nur einem Sieg, sechs Punkten und bereits 14 Gegentoren auf Rang 15.

Und wie angespannt die Situation auf dem Klubgelände in Bad Cannstatt ist, demonstrierte VfB-Coach Bruno Labbadia mit seiner überraschenden und deutlichen Wutrede nach dem 2:2 gegen Bayer Leverkusen am vergangenen Sonntag.

Wieder wird am Tag einer Stuttgarter OB-Wahl gespielt

Der Deutsche Meister von 2007 will am 21. Oktober - übrigens die nächste VfB-Partie an einem Oberbürgermeister-Wahltag - beim Hamburger SV den zweiten Ligasieg einfahren und damit ins Mittelfeld der Tabelle klettern.

Doch ebenso wie bei einigen anderen Erstligaklubs muss auch Bruno Labbadia in der Vorbereitung auf seine Nationalspieler verzichten - denn diese sind in den nächsten Tagen für ihre jeweiligen Länder im Einsatz. Zwölf Spieler aus Labbadias Bundesliga-Kader sind auf Reisen, außerdem noch fünf Talente aus dem VfB-Drittliga-Team sowie aus der U19.

Wer wann und wo auf der Welt unterwegs ist, zeigen wir Ihnen - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.