André Herrmann verreiste als Erwachsener noch mal mit Mutter und Vater, die in der Ferne einiges auf den Kopf stellten. Im Gespräch gibt er nicht durchweg ernst gemeinte Tipps für Nachahmer

Leben: Susanne Hamann (sur)

Wenn kleine Kinder Ferien machen, dann meistens in Begleitung der Erziehungsberechtigten. Irgendwann ist damit Schluss. Sohn oder Tochter werden erwachsen und gehen ihrer eigenen Wege. Eigentlich schade, denn so ein Familienurlaub mit volljährigen Beteiligten kann ein besonderes Erlebnis sein, wie André Herrmann feststellte.