ExklusivInterview mit Erziehungswissenschaftler Zur Person

Landespolitik: Renate Allgöwer (ral)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Thorsten Bohl war Realschullehrer für Englisch, Mathematik und Sport, Professor für Schulpädagogik an der PH Weingarten und ist seit 2007 Professor für Erziehungswissenschaften und Schulpädagogik an der Universität Tübingen

Bohl begleitet die Einführung der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg wissenschaftlich. Zu seinen Themenschwerpunkten zählt die Untersuchung der Wirksamkeit unterschiedlicher Schulsysteme. Auch erforscht er die Entwicklung von Schulmodellen aus Haupt- und Realschulen.

Unsere Empfehlung für Sie