Interview mit Gerhard Stratthaus Gefragter Ratgeber

Von  

Funktion: Gerhard Stratthaus, 69, zieht sich im Juli aus der Führung des staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin zurück. Sein Landtagsmandat wird der CDU-Politiker und frühere baden-württembergische Finanzminister behalten. Der 69-jährige Finanzfachmann ist gefragter Ratgeber in der Euro- und Bankenkrise.

Ansichten: Stratthaus ist der Ansicht, dass die Politik in einer verständlichen Sprache über die europäischen Herausforderungen in der Finanzpolitik informieren sollte.