InterviewInterview mit Philipp Förster vom VfB Stuttgart „Bei mir hat es klick gemacht“

Philipp Förster hat seit seinem Wechsel zum VfB Stuttgart voll überzeugt. Foto: Baumann
Philipp Förster hat seit seinem Wechsel zum VfB Stuttgart voll überzeugt. Foto: Baumann

Im ersten Anlauf hat er den Sprung in den Profikader des VfB Stuttgart nicht geschafft. Umso erstaunlicher ist, was Philipp Förster bei seinem zweiten Engagement beim VfB bislang zeigt. Im Interview erzählt er, wie es dazu kam – und was ihn mit Joshua Kimmich verbindet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Im ersten Versuch hat es Philipp Förster nicht ins Profiteam des VfB Stuttgart geschafft. Seine Rückkehr ist umso beeindruckender. Im Interview spricht der 24-Jährige über seinen Umweg – und einen prominenten Freund.

Unsere Empfehlung für Sie