InterviewKabarettist Sebastian Pufpaff Vom Teleshopping bis ins Theaterhaus

Lokales: Tim Höhn (tim)

Sebastian Pufpaff ist 1976 in Troisdorf geboren. Neben dem Studium arbeitete er unter anderem für einen Teleshopping-Kanal. 2003 gründete er mit Henry Schumann und Martin Zingsheim das Kabarett-Trio „Das Bundeskabarett“, der Durchbruch gelang erst als Solokünstler. Seit 2013 hat er mit „Pufpaffs Happy Hour“ eine eigene Sendung auf 3Sat. Pufpaff ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Mit seinem aktuellen Programm „Auf Anfang“ gastiert Pufpaff am kommenden Sonntag, 19 Uhr, im Theaterhaus. Karten gibt es unter anderem im Internet bei www.reservix.de.




Unsere Empfehlung für Sie