Speicher voll, Update-Fehler und mehr iOS 15: Aktuelle Probleme und ihre Lösungen

Das Update kann einige Bugs mit sich bringen. Foto: A9 STUDIO / shutterstock.com
Das Update kann einige Bugs mit sich bringen. Foto: A9 STUDIO / shutterstock.com

Die Installation von iOS 15 kann einige Probleme mit sich bringen. Hier ist eine Übersicht mit den häufigsten Fehlern und deren Lösung.

Digital Unit: Lukas Böhl (lbö)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

iOS 15 lässt sich nicht installieren: Was tun?

Falls sich das Update nicht installieren lässt, kann das mehrere Gründe haben. Es könnte zum Beispiel zu wenig Speicherplatz auf dem Gerät zur Verfügung stehen. Weitere Gründe für Update-Fehler könnten sein, dass der Server nicht erreichbar ist oder das Gerät sich aufhängt. In letzterem Fall müssen Sie einen Neustart durchführen. Eine Anleitung dazu finden Sie hier. Falls sich das Update weiterhin nicht installieren lässt, können Sie probieren, es zu löschen und erneut herunterzuladen:

  • Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "[Gerät]-Speicher".
  • Suchen Sie in den Apps nach dem Update.
  • Tippen Sie auf das Update und anschließend auf "Update löschen".
  • Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareupdate", und laden Sie das neueste Update herunter.

Akku schnell leer mit iOS 15

Dass sich der Akku nach einem Update auf eine neue iOS-Version schnell entlädt, ist ganz normal. Grund dafür sind einmalige Hintergrundprozesse nach dem Update, die viel Strom fressen. In den ersten Tagen nach dem Update sollte man daher immer eine Stromquelle parat haben. Falls sich das Problem innerhalb weniger Tage nicht von selbst erledigt, könnte der Akku des Geräts schwächeln. In diesem Fall kann ein Austausch notwendig sein.

Auch interessant: Auf WhatsApp im Sperrbildschirm antworten (iOS 15)

iOS 15: Speicher ist fast voll

Einige Nutzer erhalten nach dem Update auf iOS 15 die Meldung, dass ihr Speicher fast voll ist, obwohl noch ausreichend Platz vorhanden ist. Die Meldung schränkt zwar die Funktionalität des Gerätes nicht ein, ist aber durchaus störend. Ein Neustart oder Soft-Reset des Geräts kann vielleicht Abhilfe schaffen. Wenn nicht, muss man sich gedulden, bis Apple das Problem mit dem nächsten Update behebt.

 

iOS 15: Weitere Probleme beheben

Neben den oben genannten Problemen kann es auch zu weiteren Fehlern beim Update auf iOS 15 kommen. Hilfe kann man für viele Fragen in der Apple Support Community erhalten. In der Regel wurden die meisten Fehler dort schon behandelt und mithilfe der Community-Experten gelöst.

Jetzt weiterlesen: iPhone-Lautsprecher reinigen

Unsere Empfehlung für Sie