Itec in Stuttgart Was passiert auf der umstrittenen Militärmesse?

Von Hannes Opel und Siri Warrlich 

Bis zum 17. Mai findet in Stuttgart die Militärmesse ITEC statt. Der Schwerpunkt liegt laut Veranstalter auf Simulations- und Projektionstechnologie zur Ausbildung und Training von militärischen und zivilen Einsatzkräften.

Die Waffenmesse ITEC findet erstmals in Stuttgart statt – und stößt auf viel Protest. Foto: Siri Warrlich
Die Waffenmesse ITEC findet erstmals in Stuttgart statt – und stößt auf viel Protest. Foto: Siri Warrlich

Stuttgart - Bereits im Vorfeld gab es Proteste von Kirchenverbänden und Friedensinitiativen. Der Vorwurf der Gegner an die Messeleitung wie auch an die Landesregierung als Miteigentümerin der Messe, lautet, man würde gegen politische Richtlinien verstoßen.

So habe sich Baden-Württemberg bereits 2016 verpflichtet, nicht in Rüstung zu investieren oder Vermögen in diesem Bereich anzulegen.

Was passiert auf der ITEC? Was für Geräte und Software gibt es dort zu sehen? Wir waren mit der Kamera vor Ort.