Jahresrückblick 2019 im Kreis Ludwigsburg Superwahlsonntag und ein neuer Oberbürgermeister

Von Lisa Kutteruf 

Welche Aufreger und Überraschungen gab es 2019 im Kreis Ludwigsburg? Wir haben das Jahr in Text und Bildern zusammengefasst. Im zweiten Teil stehen die Monate Mai bis August im Fokus.

Ein neuer Oberbürgermeisters für Ludwigsburg: Bei der Wahl Ende Juni setzt sich der Herausforderer Matthias Knecht überraschend deutlich gegen den  Rathauschef Werner Spec durch. Foto: factum//Simon Granville 13 Bilder
Ein neuer Oberbürgermeisters für Ludwigsburg: Bei der Wahl Ende Juni setzt sich der Herausforderer Matthias Knecht überraschend deutlich gegen den Rathauschef Werner Spec durch. Foto: factum//Simon Granville

Kreis Ludwigsburg - Nur noch wenige Tage, dann ist das Jahr 2019 auch schon wieder vorbei – und es war ein ereignisreiches Jahr. Ludwigsburg hat einen neuen Oberbürgermeister, der Kreis einen neuen Landrat, auch anderswo wurden neue Stadtoberhäupter gewählt. Es gab Überraschungen, es wurden Jubiläen gefeiert und tragische Schicksale öffentlich.

Am 26. Mai standen gleich mehrere Wahlen auf einmal an: Kommunalwahlen, Kreistagswahlen und die Europawahl. Nur einen Monat später schritten die Ludwigsburger erneut zur Wahlurne und votierten für einen neuen Oberbürgermeister.

Was sonst noch wichtig war, und welche Ereignisse wahrscheinlich in Erinnerung bleiben? Wir haben das Jahr in einer Bildergalerie zusammengefasst. Hier kommen die Monate Mai bis August. Viel Spaß beim Durchklicken!




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie