Jahresrückblick aus Stuttgart, Teil 2 Heißer Kirchentag und nervige Streiks

Von Kathrin Brenner und  

Das Jahr in Bildern: Stuttgart ist Kirchentag - Zehntausende Gläubige kommen und Streiks strapazieren die Nerven von Eltern und Pendlern. Doch das ist längst nicht alles, was sich in Stuttgart getan hat.

Das Jahr 2015 aus Stuttgarter Sicht - unser lokaler Jahresrückblick mit den Monaten April, Mai und Juni. Foto: Leserfotograf caricorn 41 Bilder
Das Jahr 2015 aus Stuttgarter Sicht - unser lokaler Jahresrückblick mit den Monaten April, Mai und Juni. Foto: Leserfotograf caricorn

Stuttgart - Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Damit ist es Zeit zurückzublicken - auf die Momente, die Stuttgart in den vergangenen Monaten bewegt haben. Während der Monate April bis Juni war in der Landeshauptstadt einiges los: So lockt etwa der Evangelische Kirchentag zehntausende Menschen in die Stadt, die fünf Tage lang ein friedliches Fest des Glaubens feiern. Stuttgart ächzt unter der Hitze - und unter den Streiks in den Kindertagesstätten und bei der Bahn.

Das Jahr in Bildern - Schauen Sie mit uns zurück.

Hier geht es zum ersten Teil unseres Rückblicks: Januar bis März

Die beiden weiteren Teile - Juli bis September und Oktober bis Dezember - folgen in den nächsten Tagen.

 

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie