Jerome Boateng gratuliert Kickers-Spieler Amachaibou erhält weltmeisterliche Glückwünsche

Von jor 

Abdenour Amachaibou von den Stuttgarter Kickers feiert Geburtstag und erhält zahlreiche Glückwünsche. Auch Weltmeister Jerome Boateng schickt einen Gruß nach Stuttgart. Wie kommt es dazu? Wir haben mit dem Geburtstagskind gesprochen.

Jerome Boateng sendete via Instagram Geburtstagsgrüße an Abdenour Amachaibou von den Stuttgarter Kickers. Foto: Screenshot Instagram:  jeromeboateng
Jerome Boateng sendete via Instagram Geburtstagsgrüße an Abdenour Amachaibou von den Stuttgarter Kickers. Foto: Screenshot Instagram: jeromeboateng

Stuttgart - Für Abdenour Amachaibou von den Stuttgarter Kickers könnte es derzeit kaum besser laufen. Mit den Blauen befindet sich der Offensivmann auf Aufstiegskurs in der Oberliga Baden-Württemberg. Auch seine Torausbeute liest sich gut: Sechs Saisontreffer hat er bereits auf dem Konto und in der Rückrunde, die für die Kickers am 16. Februar mit einem Heimspiel gegen den SV Oberachern beginnt, sollen weitere folgen. Am heutigen Dienstag feiert Amachaibou seinen 32. Geburtstag. Zahlreiche Glückwunsche haben den Deutsch-Marokkaner bereits erreicht.

Amachaibou lernt Boateng im DFB-Team kennen

Darunter auch ein Geburtstagsgruß von keinem geringeren als Weltmeister Jerome Boateng. Der Bayern-Spieler, dem auf Instagram mehr als sechs Millionen Menschen folgen, hat in seiner Story ein Bild hochgeladen, das ihn und Amachaibou zeigt. „Happy bday bro“ steht darauf geschrieben. „Wir sind seit 16 Jahren befreundet“, erzählt das Geburtstagskind unserer Redaktion am Abend. Kennengelernt haben sich die beiden in der U16 des DFB. „Seither sind wir regelmäßig in Kontakt“, sagt der 32-Jährige. Über den Geburtstagsgruß des Weltmeisters hat sich Amachaibou natürlich gefreut, doch er stellt klar: „Ich habe mich über jeden einzelnen Glückwunsch gleich gefreut“. Zum ganz großen Glück fehlt jetzt nur noch der Aufstieg mit den Blauen. Vielleicht macht ja dann sogar sein Weltmeister-Kumpel einen Abstecher auf die Waldau.