Jettingen im Kreis Böblingen Junge Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Die Motorradfahrerin kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Foto: SDMG/Dettenmeyer
Die Motorradfahrerin kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Am Mittwoch ist eine 19-Jährige mit ihrem Motorrad in Jettingen unterwegs. Eine VW-Fahrerin übersieht die junge Frau beim Abbiegen offenbar – es kommt zu einem Zusammenstoß.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Jettingen - Eine 19-Jährige zog sich bei einem Verkehrsunfall in Jettingen (Kreis Böblingen) schwere Verletzungen zu. Eine 64-jährige war mit ihrem VW am Mittwoch gegen 15.20 Uhr auf der Nagolder Straße in Richtung Ortsausgang unterwegs. Beim Abbiegen auf die Wildberger Straße übersah die Frau die junge Motorradfahrerin offenbar, wie die Polizei berichtet.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Motorradfahrerin und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik.

Der materielle Schaden wird auf 6000 Euro geschätzt.




Unsere Empfehlung für Sie