Jobs in Baden-Württemberg Experten erwarten weniger Arbeitslosigkeit

Beschäftigung scheint auch mit der Jahreszeit zu tun zu haben. Foto: dpa
Beschäftigung scheint auch mit der Jahreszeit zu tun zu haben. Foto: dpa

Immer mehr Menschen im Südwesten sollen sich in einem festen Beschäftigungsverhältnis befinden, sagen Experten. Gewissheit wird aber erst der Bericht der Bundesagentur für Arbeit bringen.

Stuttgart - Nach dem zwischenzeitlichen Anstieg zu Jahresbeginn dürfte die Zahl der Arbeitslosen zuletzt wieder leicht gesunken sein. Arbeitsmarktexperten gehen davon aus, dass es im Südwesten im Februar etwas weniger Menschen ohne Job gab als im Januar. Deutlich unter den jeweiligen Vorjahreswerten liegen die Zahlen ohnehin regelmäßig.

Von 3,2 Prozent im Dezember war die Arbeitslosenquote im Januar auf 3,5 Prozent gestiegen. 212 133 Menschen waren ohne Job. Vor einem Jahr hatte die Quote bei 3,8 Prozent gelegen. Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit gibt die Zahlen für Februar am Mittwoch bekannt.

Unsere Empfehlung für Sie