Jugendhaus Heslach Spannendes Ferienprogramm

Unter anderem können die Kinder im Hochseilgarten klettern. Foto: dpa
Unter anderem können die Kinder im Hochseilgarten klettern. Foto: dpa

In den Pfingstferien bietet das Jugendhaus Heslach Klettern, Reiten und jede Menge Ausflüge an.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

S-Süd
Das Jugendhaus Heslach bietet in den Pfingstferien von Dienstag, 21. Mai, bis Mittwoch, 29. Mai, verschiedene Ausflüge und Aktionen an. Vom Besuch in der Mercedes-Benz-Arena, einer Killesberg-Rallye, über Kegeln bis hin zu einem Ausflug zur Schokowerkstatt Ritter Sport reichen die Angebote, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 14 Jahren richten. Reiten im Ponyhof, Actionfotos und Klettern im Hochseilgarten stehen auch auf der Liste der Programmpunkte. Die Kinder werden an den jeweiligen Tagen von 8 bis 15 Uhr betreut. Auf Wunsch und ohne Voranmeldung ist aber auch die Betreuung bis 17 Uhr möglich.

Das gesamte Angebot kostet für sieben Tage 70 Euro und beinhaltet Frühstück, Mittagessen, die Verpflegung bei den Ausflügen sowie Eintrittsgelder und Fahrtkosten. Die Anmeldung ist ab sofort im Jugendhaus Heslach möglich. Anmeldeschluss für das Angebot ist der 8. Mai.

Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des Jugendhauses telefonisch unter 60 09 04, aber auch persönlich im Jugendhaus Heslach in der Böblinger Straße 92 zur Verfügung.




Unsere Empfehlung für Sie