Juwelier ausgeraubt Polizei sucht einen silbernen BMW der 3er-Reihe

Von SIR/Fotos: Fotoagentur-Stuttgart 

Der Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Königstraße wurde wohl mit einem 3er-BMW begangen.

 Foto: Fotoagentur-Stuttgart/Andreas Rosar 15 Bilder
Foto: Fotoagentur-Stuttgart/Andreas Rosar

Stuttgart-Mitte: Nachdem Unbekannte am Dienstag in den frühen Morgenstunden in ein Juweliergeschäft in der Königstraße in Stuttgart-Mitte eingebrochen sind und Schmuck sowie Uhren im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeutet haben (wir berichteten), sind die Ermittlungen zum Hergang des Raubes nun fortgeschritten.

Wie die Polizei berichtet, sind die Einbrecher mit einem Fahrzeug rückwärts unter Zuhilfenahme eines Rohres gegen die Eingangstüre des Juweliergeschäftes gefahren. In diesem Zusammenhang wird ein dreitüriger BMW der 3er-Reihe gesucht. Das Fahrzeug ist silberfarben und dürfte am Heck beschädigt sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5461 entgegen.

Sonderthemen