Göppingen: Karen Schnebeck (ks)

Göppingen Karen Schnebeck (ks)

Ihr Rhetorik, Literatur und Philosophiestudium in Tübingen und Stuttgart finanzierte Karen Schnebeck (Jahrgang 1974) einst mit Artikeln für die Göppinger Lokalzeitung NWZ und das Schwäbische Tagblatt. Nach einer Zwischenstation beim Rundfunk volontierte sie bei der Südwest Presse. Seither schreibt „ks“ als freie Journalistin für verschiedene Auftraggeber, darunter die StZ. Im Lauf der Jahre hat sie fast alle Kreisredaktionen mit Texten versorgt, hat die Blattmacherei in der Zentralredaktion verstärkt und zuletzt als Blattmacherin in Ludwigsburg ihre Kollegen mit den zahllosen StZ-Regularien gequält. Seit April verstärkt sie die Redaktion Göppingen – was ihr durchaus gelegen kommt, weil die Göppingerin seither nicht mehr so lange im Auto sitzen muss und mehr Zeit mit ihrem Kater im Garten verbringen kann.