Karfreitag Das fordert der Parteien-Nachwuchs

Von SIR/dpa 

PARTEIEN-NACHWUCHS: Die Jungpolitiker wollen mehr Tanzfreiheit. „Wir fordern nicht nur eine Lockerung, sondern eine Abschaffung des Tanzverbots“, sagte Juso-Landeschef Markus Herrera Torrez der „Heilbronner Stimme“ (Donnerstag). Jedem solle selbst überlassen sein, wie er lebt. Dem schließen sich die Jungen Liberalen an. Das Tanzverbot sei unangemessen und lebensfern. „Der Staat verpflichtet an diesen Tagen alle Bürger, keinen Spaß zu haben“, sagte der Landesvorsitzende Emanuel Kollmann. Die Junge Union (JU) will das Verbot auf neun Tage beschränken. „Das Ausgehverhalten junger Leute hat sich stark verändert“, sagte JU-Chef Nikolas Löbel.