Karl Lagerfeld Folkwang-Museum zeigt sein Werk

Karl Lagerfeld bei den Haute-Couture-Schauen in Paris. Foto: Getty Images Europe
Karl Lagerfeld bei den Haute-Couture-Schauen in Paris. Foto: Getty Images Europe

Er gilt als scheu und ist praktisch gar nicht mehr in seiner alten Heimat: Für das Folkwang-Museum macht Karl Lagerfeld eine Ausnahme. Vom 15. Februar ist hier eine Ausstellung über sein Schaffen zu sehen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Er gilt als scheu und ist praktisch gar nicht mehr in seiner alten Heimat: Für das Folkwang-Museum macht Karl Lagerfeld eine Ausnahme. Vom 15. Februar ist hier eine Ausstellung über sein Schaffen zu sehen.

Essen - Modezar Karl Lagerfeld präsentiert sein umfassendes kreatives Werk in Essen: Eine Ausstellung im Museum Folkwang zeigt vom 15. Februar an Fotografien, Mode, Bücher und Zeichnungen des großen deutschen Modeschöpfers (78).

Die Schau „Parallele Gegensätze“ (bis 11. Mai) sei von Lagerfeld selbst konzipiert und kuratiert worden, sagte ein Sprecher des Museums in Nordrhein-Westfalen am Donnerstag. Das kreative Schaffen des Allround-Designers werde in vielen Facetten vorgestellt.

Zu sehen sind aktuelle Mode-Kreationen, eine riesige Wandinstallation mit den aus Fotos und Collagen entstandenen Zeichnungen Lagerfelds sowie Werke aus seiner Plakat- und Buchsammlung. Lagerfeld hat sich zum Start der Ausstellung in Essen angekündigt.

 




Unsere Empfehlung für Sie