Karlsruhe Feuerwehr findet nach Löscharbeiten Leiche in Haus

Von red/dpa/lsw 

In Karlsruhe kommt es am Sonntagmittag zu einem Hausbrand. Die Feuerwehr rückt aus und kämpft gegen das Feuer an. Als dieses gelöscht ist, machen die Retter einen traurigen Fund.

Die Feuerwehr fand nach einem Brand eine Leiche in einem Haus in Karlsruhe. Foto: picture alliance/Britta Pedersen
Die Feuerwehr fand nach einem Brand eine Leiche in einem Haus in Karlsruhe. Foto: picture alliance/Britta Pedersen

Karlsruhe - Nach dem Brand eines Zweifamilienhauses im Karlsruher Stadtteil Grünwettersbach ist eine Leiche gefunden worden. Das Feuer war am Sonntagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache im Dachgeschoss des Hauses ausgebrochen, wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte.

Nachdem der Brand gelöscht war, fanden die Einsatzkräfte die leblose Person in einem der Zimmer. Ob es sich um den Bewohner handelt, war vorerst unklar. Weitere Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die darunterliegende Wohnung wurde durch die Löscharbeiten so stark beschädigt, dass sie zunächst unbewohnbar war.