Kinder im Coronakorsett Schikane ist kein Schutz

Die Massentests an Schulen sind aus medizinischer Sicht umstritten. Foto: dpa/Peter Kneffel
Die Massentests an Schulen sind aus medizinischer Sicht umstritten. Foto: dpa/Peter Kneffel

Bei den Kindern ist in der Coronapolitik in Deutschland die Verhältnismäßigkeit verloren gegangen. Es ist dringend geboten, zu einer ehrlichen Risiko-Nutzen-Abwägung auf Basis wissenschaftlicher Evidenz zurückzufinden, kommentiert Miriam Hesse.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Miriam Hesse (mir)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Viel hilft viel. So sind die Anti-Corona-Maßnahmen in Deutschland bei Kindern lange konzipiert worden. Angesichts der anfangs dürftigen Datenlage zu Infektionsgeschehen und Krankheitsverläufen bei Minderjährigen setzte die Politik vor allem auf Nummer sicher.

Unsere Empfehlung für Sie