Kinder-Uni Stuttgart Roboter machen die Hausaufgaben

 Flugmodell  In der Technik gucken sich die Wissenschaftler oft Dinge aus der Natur ab. So wie zum Beispiel den Mechanismus des Fliegens. Bei der Kinder-Uni hat der Professor den Nachwuchsstudenten ein Flugmodell gezeigt, das wie ein Hubschrauber funktioniert. Die Rotorblätter funktionieren ähnlich wie die Flugtechnik einer Libelle.  Foto: Heinz Heiss 19 Bilder
Flugmodell In der Technik gucken sich die Wissenschaftler oft Dinge aus der Natur ab. So wie zum Beispiel den Mechanismus des Fliegens. Bei der Kinder-Uni hat der Professor den Nachwuchsstudenten ein Flugmodell gezeigt, das wie ein Hubschrauber funktioniert. Die Rotorblätter funktionieren ähnlich wie die Flugtechnik einer Libelle. Foto: Heinz Heiss

Am Freitag fand an der Uni Stuttgart wieder eine Vorlesung der Kinder-Uni statt. Prof. Sandmaier erklärte, warum Computer immer kleiner werden

Nordrundschau: Leonie Hemminger (lem)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Mona Andres und Clemens Scheel (beide acht Jahre) wissen genau, was noch erfunden werden muss:

Hallo Mona, hallo Clemens, all diese technischen Dinge, faszinieren die euch eigentlich?

Clemens Mich nicht so sehr, ich kenne es ja nicht anders.

Mona Also ich habe mich bei manchen Sachen schon manchmal gefragt, wieso funktioniert das eigentlich.

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Handys noch riesige Klötze, die man sich ans Ohr halten musste, mit einer Antenne dran. Wie klein sie heute sind, wisst ihr ja. Bei Computern ist das nicht anders. Wisst ihr noch, wie groß der allererste damals war?

Mona So groß wie ein Wohnzimmer! Der hat ganz schön viel Platz weggenommen.

Genau. Und woran liegt es, dass technische Geräte heute immer kleiner werden?

Clemens Da sind so Bauelemente drin, die die Befehle geben, und die sind immer kleiner geworden. Deshalb können auch die Geräte kleiner werden.

Was würdet ihr euch denn wünschen, was die technischen Erfindungen in den nächsten Jahren noch ermöglichen sollten?

Clemens Also ich fänd's gut, wenn an der Armbanduhr so ein kleiner Computer dran ist, mit dem man ins Internet gehen, telefonieren oder Spiele machen kann. Und Musik könnte der auch spielen. Dann hätte man alles an einem Fleck. Und ganz klein wäre das.

Mona Ich würde mir wünschen, dass es Roboter gibt, die einen zur Schule tragen. Da träumen meine Freundin und ich schon lange davon.

Clemens Und nachmittags machen die Roboter einem dann die Hausaufgaben!

Unsere Empfehlung für Sie