Kirchentag in Stuttgart Zehn Termine, die man nicht verpassen sollte

Unser Wegweiser zu fünf Tagen Kirchentag in Stuttgart. Foto: dpa
Unser Wegweiser zu fünf Tagen Kirchentag in Stuttgart. Foto: dpa

Kofi Annan, die "Wise Guys", Melinda Gates und die Brüder von Taizé: Bei 2500 Kirchentags-Veranstaltungen kann man schnell mal den Überblick verlieren. Diese zehn Veranstaltungen sollte man aber nicht verpassen.

Digital Unit : Theresa Schäfer (the)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Vom 3. bis 7. Juni geht es rund in Stuttgart. Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag werden hunderttausende Besucher erwartet. An mehr als 200 Veranstaltungsorten wird an den fünf Tagen jede Menge geboten sein. Insgesamt sind in dem dicken Programmheft zum Kirchentag fast 2500 Veranstaltungen aufgeführt. Es gibt Gottesdienste (von der Rockandacht bis zum Gottesdienst im Dunkeln), Konzerte (unter anderem stehen die "Wise Guys", Klezmermusiker Giora Feidman oder Andreas Bourani auf der Bühne) und prominente Gäste (darunter der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan und Bundespräsident Joachim Gauck).

Aus dieser Programmfülle das "Wichtigste" auszuwählen, ist fast unmöglich. Wir haben es dennoch versucht und ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit die zehn Termine herausgesucht, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

Unsere Empfehlung für Sie