Kirchheim Pfefferspray-Attacke vor dem Stadtkino

Von  

Vor dem Stadtkino in Kirchheim kommt es am frühen Sonntagmorgen zu einer Auseinandersetzung. Einer der Beteiligten zückt plötzlich ein Pfefferspray. Mehrere Männer werden bei der Attacke verletzt.

Durch das Pfefferspray wurden mehrere Männer im Gesicht verletzt. Foto: dpa/Daniel Karmann
Durch das Pfefferspray wurden mehrere Männer im Gesicht verletzt. Foto: dpa/Daniel Karmann

Kirchheim - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der einer der Beteiligten Pfefferspray einsetzte, ist es am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr vor dem Stadtkino am Postplatz in Kirchheim (Kreis Esslingen) gekommen. Laut der Polizei hatten durch die Attacke vier Männer im Alter zwischen 20 und 37 Jahren Schmerzen in den Augen und im Gesichtsbereich erlitten. Ein 35-Jähriger wies zudem Verletzungen am Kopf und an den Händen auf. Er musste in eine Klinik gebracht werden. Die weiteren Verletzten wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Alle Beteiligten standen zum Teil unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung. Warum es zu dem Streit gekommen war, ist laut Polizei noch unklar.