Klett-Passage in Stuttgart-Mitte Exhibitionist spricht junge Frau an und onaniert dabei

Von  

Eine 25-Jährige ist am Montagabend in der Klett-Passage in Stuttgart-Mitte unterwegs, als sie einen Mann mit heruntergelassener Hose entdeckt. Der Unbekannte spricht die Frau an und onaniert dabei. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Mitte. (Symbolbild) Foto: dpa/Monika Skolimowska
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Mitte. (Symbolbild) Foto: dpa/Monika Skolimowska

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Montagabend eine 25-jährige Frau in der Klett-Passage in der Stuttgarter City sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilten, war die junge Frau gegen 20.30 Uhr in der Klett-Passage unterwegs, als sie bemerkte, wie der Unbekannte mit heruntergelassener Hose dastand. Während er die 25-Jährige ansprach, soll er sich selbst befriedigt haben. Die Geschädigte ging weiter und sprach Polizisten an, die zufällig vorbeikamen. Obwohl die Beamten eine Fahndung einleiteten, konnte der Exhibitionist nicht mehr gefunden werden.

Das Opfer beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Etwa 35 Jahre alt, circa 1,70 bis 1,80 Meter groß mit mitteleuropäischem Erscheinungsbild. Er hatte dunkle glatte Haare und war zum Tatzeitpunkt mit einem dunklen Pullover und einer beigefarbenen Hose bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie