kopfhoerer.fm

ExklusivKlinke-Festival 2018 im Merlin Stuttgart So gut ist das Klinke-Line-Up

Von  

Im August versammelt das Klinke-Festival im Kulturzentrum Merlin wieder ein Best-of der aktuellen Stuttgarter Szene. Wir stellen exklusiv das Line-Up vor.

Dia eröffnen das Sommerfestival Klinke im Merlin Stuttgart mit sexy Popmusik. Das restliche Line-Up zeigen wir in der  Fotostrecke. Foto: Promo 20 Bilder
Dia eröffnen das Sommerfestival Klinke im Merlin Stuttgart mit sexy Popmusik. Das restliche Line-Up zeigen wir in der Fotostrecke. Foto: Promo

Stuttgart - Das Merlin hatte sie alle schon. Fast alles, was popmäßig Gutes in den letzten Jahren aus dem Stuttgarter Kessel herauskam, spielte irgendwann auch in dem Kulturzentrum im Stuttgarter Westen. Dort hat man das ganze Jahr über ein Herz für Stuttgarter Newcomer. Das Hochfest der Stuttgarter Szene stellt aber alljährlich das Klinke-Festival dar, das dieses Jahr vom 1. August bis zum 1. September steigt – und zwar immer von Mittwoch bis Samstag.

Hier präsentieren wir exklusiv das Line-Up des diesjährigen Sommerfestivals. Mit dabei sind neben Stammgästen wie Putte und Edgar oder Black Swift Künstler auf den diversen Stufen zwischen erstem großen Gig und Überflieger. Den Klinke-Auftakt macht am 1. August die Band Dia, die im Merlin spätestens seit ihrer Album-Release-Party im vergangenen Frühjahr bestens gelitten ist. Ebenfalls dabei: die Sängerin Miricalls, die das Zeug zum Pop-Stern hat, das Düsterpopduo Real War, das Tanzmusikkollektiv Bewegung tut gut und der Sänger Noah Kwaku – noch so ein „next big thing“.

Das Klinke-Programm ist manchmal mutig, aber immer Pop. Das soll heißen: da kann man auch mal hin, wenn man die Band oder den Künstler noch nicht kennt. Nein, vielmehr: da sollte man sogar hin, denn man verpasst sonst was. Jeden Abend. Der Eintritt ist frei, aber der Spendenhut geht rum. Unsere Empfehlung: mindestens fünf Euro reinwerfen, Münzen mag kein Musiker gern.